Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Aussagenlogik: untersucht die Verknüpfung ganzer Aussagen, Bsp A v B, wobei A und B für vollständige Sätze stehen. Im Unterschied dazu ist Prädikatenlogik feinkörniger und stellt die Zuschreibung von Prädikaten dar.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Wessel, Horst
 
Bücher bei Amazon
Aussagenlogik I 35
Aussagenlogik/Wessel: kann auf drei verschiedene Weisen aufgebaut werden: 1. semantisch (wahrheitsfunktional), 2. als System des natürlichen Schließens 3. als axiomatischer Aufbau.

We I
H. Wessel
Logik Berlin 1999

> Gegenargumente gegen Wessel



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.03.2017