Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Begriff: Ausdruck für eine Entität mit bestimmten Eigenschaften. Den Eigenschaften entsprechen auf der Seite des Begriffs die Begriffsmerkmale. Diese sind notwendig im Gegensatz zu den Eigenschaften eines Einzelgegenstandes, die stets kontingent sind.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Schiffer, Stephen
 
Bücher bei Amazon
Begriffe I 63
Def Individualbegriff/natürliche Art/Russell: -"das P", das die Eigenschaft ist, eindeutig P zu haben - nichts sonst hat sie - mag einen selbst und den gegenwärtigen Moment enthalten - bestimmte Kennzeichnung: das Ding, das jetzt für mich R (Relation) ist - = Reduktion auf Gedanken de re
(EP)(Emily instantiiert das P und B(Ralph ).
Pointe: die Proposition enthält nicht Emily, sondern die eindeutige Einzigartigkeits-Eigenschaft. das P, das sie instantiiert.
I 66
Problem: das ist nicht hinreichend dafür zu glauben, dass etwas ein Hund ist, , weil man glauben kann, dass etwas zu einem biologischen Genotyp gehört, ohne zu glauben, dass es ein Hund ist - Problem: > Ulmen/Buchen. - Falsch: "Spezies dieser Dinge" - könnte Säugetier, Haustier, Männchen, Spaniel usw. sein.
Vollständiger Inhalt: nie biologische Art: geht nicht bei Kindern - Bsp Der Schäferhund ist dem Wolf ähnlicher als dem Pudel.
I 68
Nicht metasprachlicher Individualbegriff: "was Experten Hund nennen": 1. nicht handhabbar, 2. keine Eigenschaft, die nur Hunde haben.

Schi I
St. Schiffer
Remnants of Meaning Cambridge 1987

> Gegenargumente gegen Schiffer



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.03.2017