Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Benennen: ein Wort oder einen Begriff für einem Gegenstand festlegen. Verwandte Begriffe sind Beschreibung, Namen, Kennzeichnung, Denotation, Designation.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Prior, Arthur
 
Bücher bei Amazon
Benennen I 155
Benennen/anwenden auf/Prior: Adjektive benennen nicht, sondern werden auf etwas angewendet - die Anwendung ist kein Teil der Bedeutung. - Kennzeichnungen kann man verstehen, ohne zu wissen, auf wen sie angewendet werden.

Pri I
A. Prior
Objects of thought Oxford 1971

Pri II
Arthur N. Prior
Papers on Time and Tense 2nd Edition Oxford 2003

> Gegenargumente gegen Prior



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.03.2017