Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Bestätigung: erfolgreiche Überprüfung einer Vermutung durch Beobachtung oder theoretische Erwägungen, die letztlich in Beobachtungen fundiert sind.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Davidson, Donald
 
Bücher bei Amazon
Bestätigung Horwich I 463
Bestätigung/Referenz/Empirie/Belege/Davidson/Rorty: die Linien der Bestätigung sind nicht parallel zu denen der Referenz. - Das liegt am epistemischen Holismus. - Die Kenntnis der ersteren ist die Kenntnis der Sprache, die des letzteren eine empirische Theorie über das Meinen im Sprachgebrauch. - Diese ist auch eine Geschichte über die kausalen Rollen innerhalb des Sprachverhaltens in der Interaktion mit der Umgebung. - Bestätigung/Wittgenstein/Davidson. nicht durch "Belege". - Keine Verknüpfung mit Kausalität. - Sonst bekommen wir wieder "Bedeutungen" als Entitäten.

D I
D. Davidson
Der Mythos des Subjektiven Stuttgart 1993

D III
D. Davidson
Handlung und Ereignis Frankfurt 1990

D IV
D. Davidson
Wahrheit und Interpretation Frankfurt 1990

Hor I
P. Horwich (Ed.)
Theories of Truth Aldershot 1994

> Gegenargumente gegen Davidson



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.03.2017