Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Disjunktion: Verknüpfung von zwei oder mehr Aussagen durch ein einschließendes "oder". Die Disjunktion ist nur falsch, wenn sämtliche Disjunktionsglieder falsch sind. Schreibweise v. Siehe auch Adjunktion, Alternation, Konjunktion, Gedankengefüge.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Putnam, Hilary
 
Bücher bei Amazon
Disjunktion III 125
Disjunktion/Definition/Wissenschaft/Putnam: Bsp verschiedene Farbkombinationen können den gleichen Farbeindruck hervorrufen. - Durch Umstellung lässt sich jedes nicht-disjunktive Prädikat in ein disjunktives umwandeln. - (Durch Umstellung der jeweils als Grundbegriffe geltenden Begriffe, auch umgekehrt. - Daher ist Disjunktivität kein Gegenbeweis, dass kein Universale vorliegt.
V 122
Disjunktion/Eigenschaft/Putnam: Disjunktion von Eigenschaften ist selbst eine dritte Eigenschaft: weder A noch B ist ein Empfindungszustand, sondern nur ihre Disjunktion!

Pu I
H. Putnam
Von einem Realistischen Standpunkt Frankfurt 1993

Pu II
H. Putnam
Repräsentation und Realität Frankfurt 1999

Pu III
H. Putnam
Für eine Erneuerung der Philosophie Stuttgart 1997

Pu IV
H. Putnam
Pragmatismus Eine offene Frage Frankfurt 1995

Pu V
H. Putnam
Vernunft, Wahrheit und Geschichte Frankfurt 1990

> Gegenargumente gegen Putnam



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.03.2017