Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Slater I 64
Fähigkeiten/Kinder/Problemlösen/Umstände/VsPiaget/Klahr: Wir müssen - mehr als Piaget - überlegen, welche Arten von Schlussfolgerungen ein Kind aus seinem Wissen über die täglichen Umweltbedingungen ziehen kann. Wir müssen untersuchen, wann Kinder in der Lage sind, eine zweckmäßige Ressourcenkette aufzubauen, indem sie relevante Merkmale der Umwelt wahrnehmen und eine Vielzahl von Fakten, Einschränkungen und einfachen Schlussfolgerungen so systematisch organisieren.
Der TOH (Tower of Hanoi) bietet einen idealen Rahmen, um diese Probleme zu erforschen.
VsPiaget: Wir müssen uns vor dem Problem der falschen positiven Interpretationen schützen (d.h. einem Kind eine Fähigkeit zuschreiben, die es nicht hat).
>Problemlösen/Entwicklungspsychologie/Klahr.



David Klahr, ”Revisiting Piaget. A Perspective from Studies of Children’s Problem-solving Abilities”, in: Alan M. Slater and Paul C. Quinn (eds.) 2012. Developmental Psychology. Revisiting the Classic Studies. London: Sage Publications


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.
Klahr, David

Slater I
Alan M. Slater
Paul C. Quinn
Developmental Psychology. Revisiting the Classic Studies London 2012

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z