Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Eliminieren, Elimination, Philosophie: das Ersetzen eines Ausdrucks durch einen anderen im Falle einer Theorierevision. Die Elimination geschieht meist entweder durch eine Definition oder durch das Zusammenführen verschiedener Beobachtungen unter einen gemeinsamen Begriff. Siehe auch Reduktion, Reduktionismus, Eliminativer Materialismus, Eliminativer Reduktionismus, Bedeutungswandel, Theoriewechsel, Inkommensurabilität.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Quine, Willard Van Orman
 
Bücher bei Amazon
Elimination I 319
Elimination von singulären Kennzeichnungen: keine Wahrheitswertlücken mehr, sondern jetzt alle
falsch: "..y..und ausschließlich y" statt "y = (ix)(..x..)" wenn auf nichts zutreffend.
I 323
Elimination von singulären Termini Verschmelzung von " = " mit einem Stück Text. " = " bleibt aber zusammen mit Variablen in prädikativer Position. - " = " ist ein prädikativer allgemeiner Term (>Gleichheitszeichen).
II 206
Eliminieren: angehängte Variablen, Relativsätze, danach Prädikation. - > Prädikat-Funktor-Logik
("padding","homogenisieren")
V 156
Definition/Eliminierbarkeit/Quine: Problem: Bsp Def der substitutionalen Quantifikation durch Wahrheitsbedingungen: erlaubt keine Elimination. - D.h. wir haben schon Irreduzibilität angenommen. (Vs).

Q I
W.V.O. Quine
Wort und Gegenstand Stuttgart 1980

Q II
W.V.O. Quine
Theorien und Dinge Frankfurt 1985

Q III
W.V.O. Quine
Grundzüge der Logik Frankfurt 1978

Q IX
W.V.O. Quine
Mengenlehre und ihre Logik Wiesbaden 1967

Q V
W.V.O. Quine
Die Wurzeln der Referenz Frankfurt 1989

Q VI
W.V.O. Quine
Unterwegs zur Wahrheit Paderborn 1995

Q VII
W.V.O. Quine
From a logical point of view Cambridge, Mass. 1953

Q VIII
W.V.O. Quine
Bezeichnung und Referenz
In
Zur Philosophie der idealen Sprache, J. Sinnreich (Hg), München 1982

Q X
W.V.O. Quine
Philosophie der Logik Bamberg 2005

Q XII
W.V.O. Quine
Ontologische Relativität Frankfurt 2003

> Gegenargumente gegen Quine



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.03.2017