Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Wright, Crispin
 
Bücher bei Amazon
Kripkes Wittgenstein I 264ff
Kripkes Wittgenstein: kein Verhalten läßt auf innere Regeln (in der Vergangenheit) über Addition schließen, daher auch keine Regeln über Bedeutung, auch nicht in der Gegenwart, daher auch nicht über Wahrheit!
I 269
Kripkes Wittgenstein: 2.Vs: der skeptische Gedanke macht sich einer Verwechslung von Erwähnung und Gebrauch schuldig: und zwar in dem er folgert, daß all das, was für Bedeutungen gilt, auch für Wahrheit gilt

Wri I
Cr. Wright
Wahrheit und Objektivität Frankfurt 2001

> Gegenargumente gegen Wright



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 01.05.2017