Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Wittgenstein, Ludwig
 
Bücher bei Amazon
Künstliche Intelligenz Metzinger II 720
Künstliche Intelligenz/KI/WittgensteinVsKünstliche Intelligenz/Birnbacher: für Wittgenstein ist Künstliche Intelligenz logisch unmöglich, weil wir den Begriff nur Menschen zuschreiben. - (Philosophische Untersuchungen § 360) - Birnbacher: die Wahrheitswerte könnten dennoch erfüllt sein - nur nicht die Behauptbarkeitsbedingungen.

W II
L. Wittgenstein
Vorlesungen 1930-35 Frankfurt 1989

W III
L. Wittgenstein
Das Blaue Buch - Eine Philosophische Betrachtung Frankfurt 1984

W IV
L. Wittgenstein
Tractatus Logico Philosophicus Frankfurt/M 1960

Metz I
Th. Metzinger (Hrsg.)
Bewusstsein Paderborn 1996

> Gegenargumente gegen Wittgenstein
> Gegenargumente zu Künstliche Intelligenz



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.03.2017