Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Fodor, Jerry
 
Bücher bei Amazon
Natürliche Arten I 139
Natürliche Art/Fodor: keine natürliche Art: Bsp "weniger als". - Es gibt keine Wissenschaft, die sich auf dieses Prädikat stützt - Bsp "weniger als drei Kilometer vom Eiffelturm entfernt" - wenn ich wüsste, was ein Gesetz ist, würde ich sagen: - P ist ein Natürliche-Art-Prädikat relativ zu S wenn S eigentliche Gesetze der Form "Px › ax" oder "ax › Px" enthält. - Natürliche-Art-Prädikate sind die Prädikate, deren Terme die gebundenen Variablen in den eigentlichen Gesetzen einer Wissenschaft sind - Problem: Gesetzesbegriff unklar.
I 141
Bsp verschiedene Zahlungsverkehre (Muscheln, Dollarnoten) bilden eine natürliche Art, weil das Greshamsche Gesetz auf den Zahlungsverkehr zutrifft.
I 154
Def Natürliche Art/Fodor: Dingklassen und Ereignisklassen, über die es wichtige Verallgemeinerungen gibt. - Nicht alle sind physikalisch natürliche Arten - völlige Verallgemeinerung löst natürliche Arten auf.

F/L
J. Fodor/E. Lepore
Holism Cambridge USA Oxford UK 1992

> Gegenargumente gegen Fodor



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.03.2017