Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Barrow, J.D.
 
Bücher bei Amazon
Naturgesetze I 426
Gesetz/Naturgesetz/NG/Barrow: in der Praxis sind sie Differentialgleichungen. Sie sind gelöst , wenn ein Ausdruck gefunden ist, der uns sagt, welche Zustände bei vorgegebenem Anfangszustand in Zukunft möglich sind. und wann und wo sie entstehen - 1. algorithmische Struktur, - 2. Anfangsbedingungen - 3. Naturkonstanten - die drei Bestandteile trennen Wissen von Nichtwissen - wir können die Form des Gesetzes (1. Komponente) selbst dann genau herleiten, wenn wir die Anfangsbedingungen nicht kennen.

B I
John D. Barrow
Warum die Welt mathematisch ist Frankfurt/M. 1996

B II
John D. Barrow
Die Natur der Natur: Die philosophischen Ansätze der modernen Kosmologie Heidelberg 1993

B III
John D. Barrow
Die Entdeckung des Unmöglichen. Forschung an den Grenzen des Wissens Heidelberg 2001

> Gegenargumente gegen Barrow



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.03.2017