Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Frege, Gottlob
 
Bücher bei Amazon
Opazität Stuhlmann II 57ff~
opake Kontexte/Prop Einst/Frege/St: wenn der Glaubende mit zwei verschiedenen Namen für dieselbe Person dieselben Informationen verbindet (insbesondere über die Identität der Person)I dann haben die Sätze (nach Ersetzung) denselben WW

F I
G. Frege
Die Grundlagen der Arithmetik Stuttgart 1987

F II
G. Frege
Funktion, Begriff, Bedeutung Göttingen 1994

F IV
G. Frege
Logische Untersuchungen Göttingen 1993

SL I
R. Stuhlmann Laeisz
Philosophische Logik Paderborn 2002

> Gegenargumente gegen Frege



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 01.05.2017