Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Vollmer, Gerhard
 
Bücher bei Amazon
Paradoxien I 223
Rückbezüglichkeit/Paradox/Vollmer: es gibt viele Rückbezüglichkeiten, die nicht zu Antinomien oder Widersprüchen führen: - Bsp "Ich sage die Wahrheit" - "Der Katalog, der alle Kataloge verzeichnet, die sich selbst verzeichnen" - "Die Menge aller Mengen, die sich selbst als Element enthalten". - Dagegen Problem: Bsp "Keine Regel ohne Ausnahme" - "Es gibt keine (nicht einmal hypothetische) Erkenntnis" - "Alle allgemeinen Sätze sind falsch" - "Eine Behauptung, die nur wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch".
Lösung: diese Aussagen sind bedeutungslos oder falsch - sie widerlegen nicht die Erkenntnistheorie.

Vo I
G. Vollmer
Die Natur der Erkenntnis Bd I Stuttgart 1988

Vo II
G. Vollmer
Die Natur der Erkenntnis Bd II Stuttgart 1988

> Gegenargumente gegen Vollmer
> Gegenargumente zu Paradoxien



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.03.2017