Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Mates, Benson
 
Bücher bei Amazon
Propositionale Einstellungen I 101f
Propositionale Einstellungen/opaker Kontext/Sinn/Bedeutung/Frege/Mates: ein Ausdruck wechselt den Sinn je nach Zusammenhang. - Nach "glaubt, dass" usw. hat ein Ausdruck als Bedeutung das, was normalerweise seinen Sinn ausmacht (ungerade Bedeutung) und als Sinn irgend etwas anderes.
Bedeutung: ist dann die Proposition (statt Wahrheitswert).
Sinn: im opaken Kontext: ungerader Sinn: entspricht unserem "direkten Vorkommnis" eines Namens oder Kennzeichnung.

Mate I
B. Mates
Elementare Logik Göttingen 1969

Mate II
B. Mates
0226509869 1981

> Gegenargumente gegen Mates
> Gegenargumente zu Propositionale Einstellungen



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.03.2017