Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Putnam, Hilary
 
Bücher bei Amazon
Rationalität Rorty VI 63 ff
Ratio/Putnam/Rorty: sie ist sowohl transzendent, als auch immanent. (Rorty pro, aber anderer Sinn von "transzendent": "über unsere heutige Praxis hinausgehend").
Putnam verwechselt die Möglichkeit, dass die Zukunft die Gegenwart transzendiert, mit der Notwendigkeit, dass die Ewigkeit die Zeit transzendiert.
- - -
Putnam V 152
Rationalität/Putnam: wir berufen uns nicht auf öffentliche Normen um zu entscheiden, was ein rationales Argument in der Philosophie ist.
V 279f
Rationalität/Faschismus/Putnam: Problem: wir können nicht zeigen, dass die Ziele des "rationalen Nazis" irrational sind. - Lösung: die Zwecke sind abscheulich, es geht nicht um Irrationalität. - Der Nazi ist aber dennoch irrational, wenn er von "jüdischer Verschwörung" usw. spricht. - D.h. er begründet seine eigenen Ziele falsch.
V 281
VsFaschismus/Putnam: nicht die Irrationalität ist das Schlechte daran, sondern die Taten.
Def Irrationalität/Putnam: Ziele heißen irrational, wenn sie dazu führen, dass man verfehlte Argumente für sie vorbringt.

Pu I
H. Putnam
Von einem Realistischen Standpunkt Frankfurt 1993

Pu II
H. Putnam
Repräsentation und Realität Frankfurt 1999

Pu III
H. Putnam
Für eine Erneuerung der Philosophie Stuttgart 1997

Pu IV
H. Putnam
Pragmatismus Eine offene Frage Frankfurt 1995

Pu V
H. Putnam
Vernunft, Wahrheit und Geschichte Frankfurt 1990

Ro I
R. Rorty
Der Spiegel der Natur Frankfurt 1997

Ro II
R. Rorty
Philosophie & die Zukunft Frankfurt 2000

Ro III
R. Rorty
Kontingenz, Ironie und Solidarität Frankfurt 1992

Ro IV
R. Rorty
Eine Kultur ohne Zentrum Stuttgart 1993

Ro V
R. Rorty
Solidarität oder Objektivität? Stuttgart 1998

Ro VI
R. Rorty
Wahrheit und Fortschritt Frankfurt 2000

> Gegenargumente gegen Putnam
> Gegenargumente zu Rationalität



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.03.2017