Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Fodor, Jerry
 
Bücher bei Amazon
Reduktionismus I 138
Def Reduktionismus/Fodor: grob gesagt die Verbindung des Token-Physikalismus mit der Annahme, dass es Natürliche-Art-Prädikate in einer ideal vervollständigten Physik gibt, die den Natürliche-Art-Prädikaten in allen ideal vervollständigten Einzelwissenschaften entsprechen.
Reduktionismus: Natürliche-Art-Prädikat = Natürliche-Art-Prädikat.
Fodor These: der Reduktionismus ist eine zu starke Auflage für die Einzelwissenschaften.
I 142
Reduktionismus: behauptet, dass die Koextensionen nomologisch notwendig seien! - Brückengesetze seien Gesetze! - FodorVs.
I 143
Reduktionismus garantiert kein angemessenes Vokabular für alle Einzelfälle.
I 144
Def Reduktionismus: Natürliche-Art-Prädikate entsprechen anderen Natürliche-Art-Prädikaten (bzw. die Arten sind koextensiv).
Def Token-Physikalismus: Ereignis = Ereignis. - Def Typ-Physikalismus: Eigenschaft = Eigenschaft.

F/L
J. Fodor/E. Lepore
Holism Cambridge USA Oxford UK 1992

> Gegenargumente gegen Fodor
> Gegenargumente zu Reduktionismus



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.04.2017