Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Nozick, Robert
 
Bücher bei Amazon
Selbst II 61
Identität/Zeit/Selbst/ich/Nozick: weil sie stark begrifflich ist, scheint ein Schema notwendig zu sein. - Dieses soll zwischen nahen und nächsten Nachfolgern usw. entscheiden. - Aber ich brauche das Schema nicht, um meine Ziele herauszufinden, sondern um herauszufinden, wessen Ziele die meinen sind. Problem: wer ist es eigentlich, der das Schema anwendet?
II 78
Def Ich/Selbst/einige Autoren: ein Ich oder Selbst zu sein, heißt die Fähigkeit der reflexiven Selbstreferenz zu haben.
NozickVs: 1. Diese Fähigkeit muss nur irgendwann bestanden haben - 2. Wesen: aus der Tatsache, dass ich diese Fähigkeit habe, folgt nicht, dass sie wesentlich ist. - Außerdem: dass die reflexive Selbstreferenz mir den Zugang zum Selbst verschafft, garantiert nicht, dass sie zu meinem Wesen als Selbst gehört.

No I
R. Nozick
Philosophical Explanations Oxford 1981

No II
R., Nozick
The Nature of Rationality 1994

> Gegenargumente gegen Nozick
> Gegenargumente zu Selbst



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.04.2017