Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Fraassen, Bas
 
Bücher bei Amazon
Semantik I 68
Semantik/Theorie/Fraassen: semantische Begriffe für Theorien: empirische Stärke und Adäquatheit, Wahrheit und logische Stärke. - Theorien haben immer metaphysisches Gepäck. (>Metaphysik/Fraassen) - Fraassen pro: das heißt, sie sind nicht empirisch minimal.
Empirisch minimal/Fraassen: nicht äquivalent mit allen logisch stärkeren Modellen. - ((s) d.h. zu wenig ambitioniert.)
Was heute nach Metaphysik aussieht, kann morgen neue Phänomene ans Licht bringen.
Empirische Adäquatheit/Fraassen: geht immer über das Beobachtbare hinaus, auch in der Zukunft.

Fr I
B. van Fraassen
The Scientific Image Oxford 1980

> Gegenargumente gegen Fraassen
> Gegenargumente zu Semantik



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.04.2017