Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Berkeley, G.
 
Bücher bei Amazon
Skeptizismus Stegmüller IV 379
Skeptizismus/Berkeley/Stegmüller: Berkeley will den Skeptizismus keineswegs verteidigen oder auch nur nahelegen. - Vielmehr versucht er nachzuweisen, dass die Annahme, es gebe eine unabhängige materielle Welt, sich gar nicht widerspruchslos formulieren lässt. - Der innere Zustand ist derselbe, wenn es die wahrgenommenen Objekte gar nicht gibt. - Um zu unterscheiden, müssten wir die Überzeugungen angeben, die mit dem inneren Zustand verknüpft sind. - Das verpflichtet uns aber nicht, diese Überzeugungen mit anderen zu teilen. - Daher werden wir nie wissen, ob der Skeptizismus wahr ist.

> Gegenargumente gegen Berkeley
> Gegenargumente zu Skeptizismus



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.03.2017