Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Harman, Gilbert
 
Bücher bei Amazon
Sprache Chomsky I 306
Sprache/Harman: da sie offensichtlich kein Wissen-dass ist, muss sie ein Wissen-wie sein.
I 308
HarmanVsChomsky: das innere System zur Auswahl der Grammatik müsste in einer noch grundlegenderen Sprache dargestellt werden, die das Kind bereits verstanden haben müsste.
ChomskyVsVs: vielleicht grundlegendere Sprache, aber das Kind muss sie nicht sprechen. - Das Kind muss die Muttersprache lernen, beherrscht aber vielleicht tatsächlich schon eine Grammatik.

Harm I
G. Harman
Moral Relativism and Moral Objectivity 1995

Cho I
N. Chomsky
Aspekte der Syntaxtheorie Frankfurt 1978

Cho II
N. Chomsky
Language and Mind Cambridge 2006

> Gegenargumente gegen Harman
> Gegenargumente zu Sprache



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.04.2017