Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Tugendhat, Ernst
 
Bücher bei Amazon
Tatsachen I 250~
Tatsache/Tugendhat: Sachverhalt: gegenständliches Korrelat einer Aussage - Korrespondenztheorie: der behauptete Sachverhalt daß p ist wahr, wenn der behauptete Sachverhalt ein wirklicher Sachverhalt ist, eine Tatsache. (Nicht zwei übereinstimmende Sachverhalte sondern einer.) - (s) wahr/wirklich: Doppelcharkater Aussage/Ggst?) - TugendhatVs: jdas ist Gegenstandstheorie: setzt 1. voraus, daß wir schon verstehen, was mit einem SV daß p, gemeint ist, bevor wir den Satz verstehen. - 2. Daß es eine Eigenschaft W gibt, die selbst als Wirklichkeit zu bezeichnen wäre, oder als Kriterium.

Tu I
E. Tugendhat
Vorlesungen zur Einführung in die Sprachanalytische Philosophie Frankfurt 1976

Tu II
E. Tugendhat
Philosophische Aufsätze Frankfurt 1992

> Gegenargumente gegen Tugendhat
> Gegenargumente zu Tatsachen



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.04.2017