Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Fraassen, Bas
 
Bücher bei Amazon
Theoretische Termini I 11
Theoretische Termini/TT/Fraassen: haben ihre Bedeutung allein durch ihre Verbindung mit Observablen. - Daher können zwei Theorien dasselbe sagen, obwohl sie sich in der Form widersprechen. - Aber sie widersprechen sich nur, wenn wie als buchstäblich angesehen werden.
Positivismus: Pointe: die zwei Theorien stimmen nach dem Positivismus (wonach die ganze Bedeutung der theoretischen Termini aus dem Beobachtbaren kommt) in ihren Beobachtungs-Konsequenzen überein.
I 11
Theoretische Termini/Fraassen: oft ist nicht klar, ob er auf eine konkrete oder eine mathematische Entität referiert.
Bsp "Kräfte"/Kraft: werden manchmal als nicht konkret sonder mathematisch aufgefasst, wobei nur die Existenz bestimmter Funktionen behauptet wird. - Das ist umstritten.

Fr I
B. van Fraassen
The Scientific Image Oxford 1980

> Gegenargumente gegen Fraassen
> Gegenargumente zu Theoretische Termini



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.03.2017