Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Barrow, J.D.
 
Bücher bei Amazon
Unendlichkeit I 322
unendlich/Barrow: wenn das Universum räumlich unendlich ausgedehnt ist, geschieht alles, was geschehen kann - und zwar unendlich oft - Aber nur, wenn die unendlich Welt völlig zufällig ist. - (s) sonst unendliche Wiederholung.

B I
John D. Barrow
Warum die Welt mathematisch ist Frankfurt/M. 1996

B II
John D. Barrow
Die Natur der Natur: Die philosophischen Ansätze der modernen Kosmologie Heidelberg 1993

B III
John D. Barrow
Die Entdeckung des Unmöglichen. Forschung an den Grenzen des Wissens Heidelberg 2001

> Gegenargumente gegen Barrow



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.03.2017