Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Strawson, P. F.
 
Bücher bei Amazon
Universalien I 88
Universale/Strawson: Bsp sich wiederholender Ton - derselbe Akkord in verschiedenen Konzertsälen
I 176
Universalen/Strawson: Tradition: nur Universalien und Einzelding-Universalien (Bsp Verheiratet-sein mit John) können prädiziert werden - Einzeldinge können niemals prädiziert werden
I 215
a) Art-Universalien: liefert Klassifikationsprinzip, setzt keins voraus-Bsp Gattungsnamen
b) charakterisierende Universalien (Ch-U): Bsp Verben, Adjektive: liefern Klassifizierungs-Prinzipien nur für zuvor eingeteilte Einzeldinge - aber auch Einzeldinge selbst liefern "Prinzip der Zusammenfassung": Bsp Sokrates ebenso wie Weisheit - > "attributive Bindung": (nicht-relationale Bindung zwischen Einzeldingen unterschiedlichen Typs).
I 216
Bsp der charakterisierende Bindung zwischen Sokrates und dem Universale Sterben entspricht die attributive Bindung zwischen Sokrates und seinem Tod - siehe Kopula.
I 251
Universalien/Quine/Strawson: sollten nur als Prädikate erscheinen - pro "Nominalismus" - StrawsonVsQuine: die sprachlichen Termini dieser Analyse setzen die Existenz von Subjekt-Ausdrücken schon voraus
I 250
Grundzug-Universalien/grundzug-lokalisierende Feststellungen/Strawson: Bsp es regnet jetzt - Schnee fallt - hier ist Wasser - keine Subjekt-Prädikat-Sätze - hier keine Ch-U, sondern Arten von Stoff - auch keine Art-U - das mindeste, um überhaupt empirische Aussagen zu machen - Einführung mit Demonstrativum - Pointe: setzt noch kein Einzelding voraus - Bsp Katzen-Grundzug:
a) für dieselbe Katze,
b) für andere Katzen.
I 277
Grundzug-Universale/grundzug-lokalisierend/Strawson: die entsprechenden Grundzug-Feststellungen führen tatsächlich Sachen ein - aber sind keine Subjektausdrücke bzw. Subjektsätze - "hier"/"jetzt" legen keine Grenzen fest - (auch wenn sie quantifizierbar sind: "es gibt einen Zeitpunkt").
I 279
Durch Zeit- und Raum-Adverbien werden keine Sachen eingeführt.

Str I
P.F. Strawson
Einzelding und logisches Subjekt Stuttgart 1972

Str IV
P.F. Strawson
Analyse und Metaphysik München 1994

Str V
P.F. Strawson
Die Grenzen des Sinns Frankfurt 1981

> Gegenargumente gegen Strawson
> Gegenargumente zu Universalien



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.03.2017