Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Vollmer, Gerhard
 
Bücher bei Amazon
Ursachen II 44
Ursache/Physik/Vollmer: tritt nirgends in der Physik auf - nur Wirkung. - Diese taucht zwar als physikalische Größe auf, aber nur sehr eingeschränkt (Energie mal Zeit). - Gerade davon sieht die Naturphilosophie ab. - Ohne Signalübertragung keine Wirkung - Signal: damit wird Energie übertragen. II 48
Eine bestimmte Ursache ist nie notwendig. - Eine Ursache kann immer halbiert werden. - Daher VsTradition: "Ursache und Wirkung halten sich die Waage" ist falsch.
II 49
Wir sprechen auch von "Ursache" wenn keine Energieübertragung stattfindet: Bsp beim elastischen Stoß zweier gleich schwerer und gleich schneller Kugeln wird keine Energie übertragen. - Beide behalten ihre Energie! Es findet nur ein Impulsübertrag statt. - Lösung: es wird eine Erhaltungsgröße übertragen.

Vo I
G. Vollmer
Die Natur der Erkenntnis Bd I Stuttgart 1988

Vo II
G. Vollmer
Die Natur der Erkenntnis Bd II Stuttgart 1988

> Gegenargumente gegen Vollmer
> Gegenargumente zu Ursachen



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.03.2017