Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Danto, Arthur C.
 
Bücher bei Amazon
Wahrheit I 160
Wahrheit/Danto: Die Wahrheit und Falschheit von Sätzen wird durch Umstände festgelegt, die nichts mit der Tatsache zu tun haben, dass es Sätze sind.(Aber nicht metaphysische Realität).
I 160
Wahrheit hängt davon ab, ob die Welt das unterstützt, was ausgesagt wird. Ein Satz lässt als solcher nicht erkennen, ob er wahr oder falsch ist.

Dt VII
A. C. Danto
The Philosophical Disenfranchisement of Art (Columbia Classics in Philosophy) New York 2005

> Gegenargumente gegen Danto
> Gegenargumente zu Wahrheit



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.04.2017