Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Fodor, Jerry
 
Bücher bei Amazon
Wahrheitstheorie IV 60
Wahrheitstheorie/WT/Davidson/Fodor/Lepore: extensional adäquat: ist eine Wahrheitstheorie, wenn alle ihre W-Sätze wahr sind. - Problem: das ist nicht hinreichend. - Bsp die Äquivalenz von "Schnee ist weiß" und "Gras ist grün".
Lösung: material adäquat statt extensional adäquat - d.h. dass P eine Übersetzung von S sein muss. - Das ist Tarskis Konvention W.
Problem: "Übersetzung", "adäquat", "synonym" usw. sind alle unklar! - Problem: wenn Radikale Interpretation durch materiale Adäquatheit definiert wäre, würde sie unmöglich. - Lösung/Davidson: Wahrheit als Grundbegriff.

F/L
J. Fodor/E. Lepore
Holism Cambridge USA Oxford UK 1992

> Gegenargumente gegen Fodor
> Gegenargumente zu Wahrheitstheorie



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.04.2017