Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Foster, J.A.
 
Bücher bei Amazon
Wahrheitstheorie EMD II 18
Wahrheitstheorie/WT/Foster: kann als Bedeutungstheorie dienen, wenn man weiß, daß sie eine Wahrheitstheorie ist, (Wissen-daß) - 1. den Satz verstehen, 2. wissen, daß er eine Übersetzung ist, ist hinreichend - (Davidsons eigene Revision).

EMD II
G. Evans/J. McDowell
Truth and Meaning Oxford 1977

Ev I
G. Evans
The Varieties of Reference (Clarendon Paperbacks) Oxford 1989

> Gegenargumente gegen Foster
> Gegenargumente zu Wahrheitstheorie



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.04.2017