Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Putnam, Hilary
 
Bücher bei Amazon
Werte V 232f
Werte/Max Weber: Unterscheidung zwischen Tatsachen und Werten. - VsObjektivität der Werturteile - "wertfreies Verstehen" - Idealtyp: Verstehen von zweckrationalen "instrumentellen" Handlungen.
Karl Otto Apel: diese können als Transpositionen von Wenn-Dann-Regeln rekonstruiert werden. - Soziologie: muss nicht nachweisen, dass Maximalforderungen erfüllt wurden, sondern nur, dass es für den Handelnden rational war, wie er seine Ziele erfüllt hat.
PutnamVsWeber/VsApel: nur operationalistisch, zu instrumentalistisch, Rationalität nur aus Zwecken zu verstehen.
I 217
Tatsachen/Werte/Putnam: sind nicht getrennt.

Pu I
H. Putnam
Von einem Realistischen Standpunkt Frankfurt 1993

Pu II
H. Putnam
Repräsentation und Realität Frankfurt 1999

Pu III
H. Putnam
Für eine Erneuerung der Philosophie Stuttgart 1997

Pu IV
H. Putnam
Pragmatismus Eine offene Frage Frankfurt 1995

Pu V
H. Putnam
Vernunft, Wahrheit und Geschichte Frankfurt 1990

> Gegenargumente gegen Putnam



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.04.2017