Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Poundstone, W.
 
Bücher bei Amazon
Willensfreiheit I 395
Willensfreiheit/Poundstone: bloß scheinbarer Widerspruch: dass alles was wir tun, durch den Zustand der Neuronen festgelegt ist. - Wenn ich selbst nicht weiß was ich tun werde, ist es kein Widerspruch zur Willensfreiheit. - Erst wenn Gott mir verraten hat, was ich tun werde. - (> Prophezeiung) - Computer: macht Voraussagen aus einer Simulation der Situation im Zimmer heraus. - Damit muss er sich selbst simulieren. >Regress.

> Gegenargumente gegen Poundstone



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.03.2017