Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Geach, Peter T.
 
Bücher bei Amazon
Wissen I 324
Wissen/Geach: keine binäre Relation zwischen dem Wissenden und einem Objekt - Gott müsste sonst als sich ändernd gedacht werden (TraditionVs):
a) "Gott weiß, dass Sokrates steht"
b) "Gott weiß, dass Sokrates sitzt"
Aber Thomas von Aquin wie Aristoteles: Wissen sei doch eine zweistellige Relation.

Gea I
P.T. Geach
Logic Matters Oxford 1972

> Gegenargumente gegen Geach
> Gegenargumente zu Wissen



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.04.2017