Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Wright, Crispin
 
Bücher bei Amazon
Zitat/ Zitattilgung Horwich I 110
Horwich: "Schnee ist weiß" ist wahr weil Schnee weiß ist.
WrightVsHorwich: das ist kein Satz über Wahrheit, sondern ein Satz über physikalische Gesetze, Naturgesetze, und hilft uns hier überhaupt nicht!
Wright I 85
Tarski/DS/semantische Wahrheitsdefinition, Zitattilgung: es ist wohlbekannt, daß es unvereinbar mit ihr ist, ein Versagen der Bivalenz (w/f) zu akzeptieren.
Bsp wenn "P" weder wahr noch falsch ist, dann wir die Behauptung, daß "P" wahr ist, vermutlich falsch sein und ihr Bikonditional vermutlich inkorrekt.
Zitattilgungsschema(DS) : ist die Erzeugerplattitüde für alle anderen: also Korrespondenz, Negation, Unterscheidung von Wahrheit und Behauptbarkeit.
Es ist selbst neutral in Bezug auf Stabilität und Absolutheit.
Wright I 27~
Zitattilgung/Tarski/Wright: man braucht den Inhalt nicht zu verstehen
I 33
das Zitattilgungsschema schließt nicht aus, daß es zu einer Divergenz in der Extension kommt: das Zielen auf einen Gegestand mit Eigenschaft F muß nicht das Zielen auf einen mit Eigenschaft G sein - sie fallen nur in Bezug auf Praxis normativ zusammen

Wri I
Cr. Wright
Wahrheit und Objektivität Frankfurt 2001

Hor I
P. Horwich (Ed.)
Theories of Truth Aldershot 1994

> Gegenargumente gegen Wright



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 01.05.2017