Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Benjamin, W.
 
Bücher bei Amazon
Zeit Norbert Bolz, Willem van Reijen, Walter Benjamin Frankfurt 1991
I 18
Zeit/Benjamin: nicht Kunstwerk in seiner Zeit, sondern unsere Zeit in der des Werks.
I 79
Zeit/Benjamin: Warten ist gleichsam "surrealistische" Wahrnehmung der historischen Zeit, nämlich ein Zeitstau. Er wird durch das Staunen bewirkt. Dialektik im Stillstand: denkt die Raffung der Zeit mit ihrer Stillstellung zusammen.

> Gegenargumente gegen Benjamin
> Gegenargumente zu Zeit



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.03.2017