Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Cavell, Stanley
 
Bücher bei Amazon
Identität I 214
Identität/Cavell: die Bereitschaft, andere Ideen (oder Gegenstände) als "von derselben Art" zu bezeichnen, und die Bereitschaft "das gleiche Wort" für sie zu benutzen, ist eins. Letzteres erklärt nicht Ersteres.
Bsp Als wären Wörter Gewebe, machen wir keinen Unterschied zwischen Hemden, Segeln, Bändern und Fetzen.

Cav I
St. Cavell
Die Unheimlichkeit des Gewöhnlichen Frankfurt 2002

> Gegenargumente gegen Cavell
> Gegenargumente zu Identität



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 25.03.2017