Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Cavell, Stanley
 
Bücher bei Amazon
Sinn I 38
Sinn/Cavell: "Anerkennung" ist eine Kategorie, ein Existenzial, mit dessen Hilfe eine Aussage über Leiden Sinn erhält.
Die Anerkennung der Existenz der äußeren Welt impliziert kein separates, vom Wissen losgelöstes Verhältnis zum anderen, mit dem man den Skeptizismus widerlegen könnte.
Die Notwendigkeit, anzuerkennen, lädt eher zur Möglichkeit des Verweigerns ein, als sie abzuwehren!

Cav I
St. Cavell
Die Unheimlichkeit des Gewöhnlichen Frankfurt 2002

> Gegenargumente gegen Cavell
> Gegenargumente zu Sinn



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.03.2017