Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Chalmers, David
 
Bücher bei Amazon
Gesetze I 86
Physikalische Gesetze/Verursachung/Supervenienz/Reduktion/Chalmers: Naturgesetze sind nicht logisch supervenient auf den physikalischen Tatsachen unserer Welt mit ihrer raumzeitlichen Geschichte. Es könnte eine von unserer Welt ununterscheidbare andere Mögliche Welt geben, auf der andere physikalische Gesetze gelten. (FN 48/Kap 2)
Regularität/Chalmers: an solchen Argumenten kann man sehen, dass Kausalität etwas oberhalb und unabhängig von Regularitäten sein muss (FN 49/Kap 2). Gesetze und Kausalität haben etwas Irreduzibles.

Cha I
D.Chalmers
The Conscious Mind Oxford New York 1996

Cha II
D. Chalmers
Constructing the World Oxford 2014

> Gegenargumente gegen Chalmers



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.03.2017