Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Devitt, Michael
 
Bücher bei Amazon
Holismus Fodor I 131
Holismus/Devitt: irreduzierbar funktionale und daher vielleicht holistische Begriffe sind in den nichtintentionalen Wissenschaften gang und gäbe.
Frage/Devitt: warum sollten Psychologen sich darum scheren, wenn Glauben sich als holistisch herausstellt?
Fodor/Lepore: Antwort: man kann einen Funktionalismus von X haben, ohne über eine Definition von X zu verfügen! Bsp man kann eine metaphysische Doktrin über die Supervenienzbasis von X haben.

Devi I
M. Devitt
Realism and Truth Princeton 1996

F/L
J. Fodor/E. Lepore
Holism Cambridge USA Oxford UK 1992

> Gegenargumente gegen Devitt
> Gegenargumente zu Holismus



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.03.2017