Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Duhem, Pierre
 
Bücher bei Amazon
Metaphysik I 3
Metaphysik/Duhem: Bsp Akustische Theorien sind Erklärungen und daher metaphysisch ((s) da sie Wahrnehmbares mit Nichtwahrnehmbarem erklären oder begründen). Erklärungen sind immer metaphysisch, da sie die Wirklichkeit zum Gegenstand haben. Die Wissenschaft muss sich an die Ergebnisse des Experiments halten.
Duhem: meistens kann eine physikalische Theorie nicht einen solchen Grad an Vollkommenheit erlangen, dass sie eine sichere Erklärung unserer Sinneswahrnehmung bietet. Sie begnügen sich damit, darzutun, dass alle unsere Wahrnehmungen so auftreten, wie wenn die Wirklichkeit so beschaffen wäre: hypothetische Erklärung. Bsp Wellentheorie des Lichts, Äther.
I 6
Die physikalischen Theorien sind den metaphysischen untergeordnet.
I 19
DuhemVsMetaphysik: bleibt für ihre eigenen Anhänger unerklärlich, da sie Annahmen macht, die durch ihr eigenes System nicht gegeben sind.
I 20
Duhem: Metaphysik erklärt, Physik beschreibt.

Duh I
P. Duhem
Ziel und Struktur der physikalischen Theorien Hamburg 1998

> Gegenargumente gegen Duhem
> Gegenargumente zu Metaphysik



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 01.05.2017