Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Feyerabend, Paul
 
Bücher bei Amazon
Kausalität I 370
Kausalität/Beobachtung/Quantentheorie/Feyerabend: Einstein, Podolski, Rosen/EPR: Analyse von Bohr: es gibt Veränderungen, die nicht das Ergebnis einer kausalen Wirkung des Beobachters auf den Gegenstand sind, sondern eine Veränderung der Bedingungen: Bsp wenn man ein Gummiband A dehnt, so ändert sich der Wahrheitswert der Aussage »Gummiband A ist kürzer als Gummiband B« von wahr nach falsch, ohne dass zwischen A und B Wirkungen stattfänden.

Fe I
P. Feyerabend
Wider den Methodenzwang Frankfurt 1997

Fe II
P. Feyerabend
Erkenntnis für freie Menschen Frankfurt 1979

> Gegenargumente gegen Feyerabend
> Gegenargumente zu Kausalität



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.04.2017