Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Goldman, A.
 
Bücher bei Amazon
Verlässlichkeits-Theorie Field II 380
Umstände/Verlässlichkeit/Relativierung/Goldman/Field: (Goldman 1980): man soll nicht auf Umstände innerhalb einer möglichen Welt relativieren, wenn es um Verlässlichkeit geht: sonst gäbe es kein Hindernis, die Relativierung auf eine einzige Instanz zu verengen - dann würde die Regel in jedem einzelnen Anwendungsfall verlässlich und damit auch vernünftig - Goldman: sogar die Relativierung auf vollständige mögliche Welt ist noch zu eng, wir müssen Klassen von ähnlichen Welten zugrundelegen.

Gold I
Alvin I. Goldman
Reliabilism and Contemporary Epistemology: Essays Oxford 2015

Fie I
H. Field
Realism, Mathematics and Modality Oxford New York 1989

Fie II
H. Field
Truth and the Absence of Fact Oxford New York 2001

Fie III
H. Field
Science without numbers Princeton New Jersey 1980

> Gegenargumente gegen Goldman



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.04.2017