Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Hilbert, D.
 
Bücher bei Amazon
Kontinuumshypothese Berka I 295
Def Kontinuumshypothese/Cantor/Berka: (Cantor, 1884): wenn eine unendliche Menge von reellen Zahlen nicht abzählbar ist, so ist sie der Menge der reellen Zahlen R selbst gleichmächtig.
Der Ausdruck "Kontinuumshypothese" entstand erst später.
Gödel: (1938) bewies die relative Widerspruchsfreiheit der Kontinuumshypothese.
Unabhängigkeit/Cohen: (1963 64): bewies, dass auch die Negation der Kontinuumshypothese mit den Axiomen der Mengenlehre widerspruchsfrei ist, d.h. er wies die Unabhängigkeit der Kontinuumshypothese von der Mengenlehre nach.

Brk I
K. Berka/L. Kreiser
Logik Texte Berlin 1983

> Gegenargumente gegen Hilbert



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 01.05.2017