Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Hobbes, Th.
 
Bücher bei Amazon
Sprache Bubner I 194
Sprache/Hobbes/Bubner: gehört ihrerseits zu den willkürlichen Erfindungen der Zivilisation, mit denen sich der Mensch aus der vorrechtlichen Existenzweise befreit.
Wenn Sprache keine Gabe der Natur, so stellt sich die Frage nach ihrem Nutzen.
Hobbes: dreifache utilitas:
1. Zählen, messen.
2. Menschen vermögen einander sprachlich zu belehren
3. Befehle erteilen und Befehle verstehen. Ohne diese gäbe es keine Gemeinschaft und keinen Frieden.
Das Wohl des Leviathans ist identisch mit der Kontinuität der Rechtsordnung. Das ist wegen des Vertrages auch nie umstritten. Nicht einmal der Souverän kann es in Frage stellen.

> Gegenargumente gegen Hobbes
> Gegenargumente zu Sprache



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.03.2017