Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Mayr, Ernst
 
Bücher bei Amazon
Moral Def Moralisches Wesen/Darwin: ein Wesen, das fähig ist, seine früheren Handlungen und deren Motive zu überlegen und einige gutzuheißen, andere zu verwerfen.
I 332
Moral/Russell: objektiv richtig ist, was dem Interesse der Gruppe am besten dient.
I 333
Moral/Wilson: was am besten für die Gruppe ist, kann Es könnte von Nachteil sein, wenn alle menschlichen Gruppen dieselbe Moral hätten!
Auch der Rang einer Norm schwankt von Kultur zu Kultur.
I 334
Moral/Gruppe: hängt von der Gruppengröße ab. Bei zu großen primitiven Gruppen verlieren die Führer die Kontrolle.

Ma
E. Mayr
Das ist Biologie Heidelberg 1998

> Gegenargumente gegen Mayr
> Gegenargumente zu Moral



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.03.2017