Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Monod, Jacques
 
Bücher bei Amazon
Zwillingserde Dennett I 268
Zwillingserde/Monod/Dennett: Monod stellte und löste das Problem von Putnams Zwillingserde: Bedeutung ist nicht im Kopf, sie auch nicht ganz in der DNA.
Dennett: das trifft auch für die Dichtung zu (>hermeneutischer Zirkel).
"Genzentriertheit" ist damit nach Ansicht mancher Autoren widerlegt.
Dennett: das war sowieso eine Übervereinfachung.
I 271
Nische: jede funktionstüchtige Struktur trägt damit implizit Informationen über die Umgebung in sich.

Mon I
J. Monod
Zufall und Notwendigkeit Hamburg 1982

Den I
D. Dennett
Darwins gefährliches Erbe Hamburg 1997

Den II
D. Dennett
Spielarten des Geistes Gütersloh 1999

> Gegenargumente gegen Monod



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.03.2017