Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Parmenides
 
Bücher bei Amazon
Realität Taureck I 110
Realität/Parmenides/Taureck: seine Provokation liegt in der Umwertung des Urteils, wonach der Mensch die Wirklichkeit nicht darstellt, wie sie ist, sondern sie verformt und verstellt.
ProtagorasVsParmenides/Taureck: was sich zeigt, existiert so, wie es erscheint. Der Mensch verstellt die Welt nicht, sondern schließt sie erkennend auf.

Tau I
B. H.F. Taureck
Die Sophisten Hamburg 1995

> Gegenargumente gegen Parmenides



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.03.2017