Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
 
Ähnlichkeit: Übereinstimmung einer oder mehrerer - aber nicht aller - Eigenschaften zweier oder mehrerer Gegenstände.
 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Tversky, A.
 
Bücher bei Amazon
Ähnlichkeit Nozick II 660
Ähnlichkeit/Kategorien/Tversky: zwei Dinge können innerhalb einer Gruppe die ähnlichsten sein und gleichzeitig in einer anderen Gruppe die unähnlichsten - daher darf die Formulierung einer Kategorie nicht nur von Ähnlichkeitsgraden sprechen, sondern muss auch von Graden der Unähnlichkeit sprechen.
II 47
Verschiedenheit: platziert Dinge in verschiedenen Klassifikationen.
II 57
Tversky: das Hinzufügen oder Entfernen einiger Objekte kann beeinflussen, wie andere Dinge klassifiziert werden - Cluster sind typischerweise so angelegt, dass sie innerhalb des Clusters die Ähnlichkeit maximieren und die Verschiedenheit zu anderen Clustern erhöhen.

No I
R. Nozick
Philosophical Explanations Oxford 1981

No II
R., Nozick
The Nature of Rationality 1994

> Gegenargumente zu Ähnlichkeit



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.03.2017