Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Monod, Jacques
 
Bücher bei Amazon
Maxwellscher Dämon I 67
Maxwells Dämon/Monod: Lösung: er muss selbst eine gewisse Energie für seine Unterscheidungstätigkeit verbrauchen.
Das ist eine der Quellen für die modernen Vorstellungen über die Äquivalenz zwischen Information und negativer Entropie.

Proteine/Monod: sie erfüllen ihre "dämonische Funktion" dank ihrer Fähigkeit, zusammen mit anderen Molekülen non kovalente, stereospezifische Komplexe zu bilden.

Mon I
J. Monod
Zufall und Notwendigkeit Hamburg 1982

> Gegenargumente gegen Monod



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.03.2017