Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Frith, Chris
 
Bücher bei Amazon
Ich I 101
Ich/Bewusstsein/Frith: Problem: wir sind gut im Greifen, wissen aber sehr wenig über die Verteilung unserer Körperteile im Raum.
Wissen: was wir darüber wissen ist manchmal falsch: falsches Wissen.
Höhere Ebene: hier ist Wissen über Zeitpunkt und Art der Veränderung gespeichert.
Nächste Ebene: dass Ich die handelnde Person bin. Selbst hier kann man sich irren.
I 224
Ich/Selbst/Frith: ich erlebe mich als eine Insel der Stabilität in einer sich ständig verändernden Welt.
I 246
Ich/Selbst/Frith: These: das "Ich" wird von meinem Gehirn geschaffen.

Frith I
Chris Frith
Wie unser Gehirn die Welt erschafft Heidelberg 2013

> Gegenargumente gegen Frith
> Gegenargumente zu Ich



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.04.2017