Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Frith, Chris
 
Bücher bei Amazon
Unkorrigierbarkeit I 211
Irrtumsimmunität/Immunität/Irrtum Fehlidentifikation/Frith: scheint im Fall der Schizophrenie nicht zu bestehen.
Gedanken/Denken/Frith: das führt zu der Frage, woher wir wissen, woher unsere Gedanken kommen und dass sie unsere eigenen Gedanken sind.

Frith I
Chris Frith
Wie unser Gehirn die Welt erschafft Heidelberg 2013

> Gegenargumente gegen Frith
> Gegenargumente zu Unkorrigierbarkeit



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.03.2017