Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten
Heyting, A.
 
Bücher bei Amazon
Endlichkeit Arend Heyting Ein Streitgespräch 1956 in Kursbuch 8 Mathematik 1967
66
Finitismus/Heyting: Was der Finitist beim Intuitionismus bestreitet, ist die Vorstellung, Mathematik habe etwas mit dem Unendlichen zu tun.

Intuitionismus: natürlich garantiert ihr extremer Finitismus ein Maximum an Sicherheit. Jeder Volksschüler versteht aber die natürlichen Zahlen und kann einsehen, dass sie unendlich weitergehen.

Letter: Dass er es versteht, wird ihm suggeriert.

Intuitionismus: das ist kein Einwand, denn Verständigung mit Sprache kann immer als Suggestion angesehen werden. Auch Euklid wusste, wovon er sprach, als er bewies, dass die Menge der Primzahlen unendlich ist.



zurück zur Liste | > Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 25.03.2017